Sonntag, 18. April 2021

Befinden sich 100 verschiedene Arten im Garten der Kreatif Trukke? Teil 1: Was ist eine Art?

 


Bald kommt die Kreatif Trukke mit dem Thema:

"Im Garten umehange"


Um die Vorfreude zu geniessen stelle ich dir meine Sommer-Challenge vor:
Ich hänge im Garten rum und versuche dabei 100 verschiedene Arten von Lebewesen zu fotografieren.

Aber was ist eine Art? 
Sehr oft werden Familie, Gattung, und Art verwechselt. Im Lateinischen ist es ganz einfach: Der wissenschaftliche Name einer Pflanze besteht aus 2 Namen: zuerst die Gattung, mit dem grossen Anfangsbuchstaben, dann die Art die immer klein geschrieben wird.

Zum Bespiel sieht man hier unten ein Pieris japonica.
Die Familie endet in Lateinisch immer mit -ceae. Der Pieris japonica (Lavendelheide) gehört zu den Ericaceae.


Bei den Deutschen Namen ist es viel schwieriger: zum Beispiel sind Birnen eine Gattung: Pyrus. Die Art Pyrus communis (erstes Bild unten) umfasst die Gartenbirne, die Holzbirne, und die Wildbirne, aber die Weidenbirne gehört zu einer anderen Art.



Der Schwarzdorn (Prunus spinosa) ist eine der Arten der riesengrossen Prunus Gattung. Andere Prunus Arten sind Zwetschge, Kirsche und Kirschlorbeer. Aber der Lorbeerbaum ist kein Prunus.
 

Die 2 Primeln unten sind von derselben Art, obwohl sie nicht dieselbe Farbe haben. (Primula vulgaris)


Muscari armeniacum

Narcissus pseudonarcissus

Forsythia X intermedia.
"X" bedeutet, dass es sich um eine Kreuzung handelt.

Glechoma hederadea, Gundelrebe

 
Crocus (bei der Art nehme ich auch gerne Hilfe an!) Zum Glück war es der einzige Krokus, der noch blühte, sonst hätte ich die Art bestimmen müssen um zu wissen, ob es sich um eine oder mehrere Krokusarten handelt! Insgesamt gibt es über 200 Arten die sich auf den ersten Blick nur wenig voneinander unterscheiden.

Im Nächsten Post der Serie "100-Arten-Challenge" wirst du das Gesamtbild des Gartens entdecken können und ich werde ein paar Tipps für Anfänger geben, wie man Artenvielfalt fördern kann.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen